Feuerwehr
 
Feuerwehr
Highlights
Produktlösungskonzepte
Quickmenu
Cantine
Anreise
Prospekte *NEU*
Videos *NEU*
Messe-/Veranstaltungsübersicht


 

Innovative Modulbauweise bestehend aus 3 voneinander unabhängigen Modulen:

  • Original LKW-Fahrerhaus
  • EMPL Aluminium-Kabinenmodul
  • EMPL "Alu-Tech" Geräteraumaufbau

 

Einige Vorteile im Überblick:

  • Keine Einschränkung der Verwindungsfähigkeit
  • Optimale Kabinenausnutzung in Breite, Länge & Höhe
  • Erhöhte Mannschaftsraumtüren & pneumatisch ausklappende Einstiege garantieren einen komfortablen Ein- & Ausstieg mit angelegten Atemschutzgeräten
  • 100% korrosionsbeständig & dadurch lange Lebensdauer - 10 Jahre Garantie!
  • Schall- & wärmeisoliert durch Paneel-Bauweise
  • Wiederverwendbares Kabinenmodul
  • Verkürzte Lieferzeiten durch Modulbauweise








 

EMPL-EAGLE Atemschutzhalterung:

 

Vorteile der neuen Eagle Atemschutzhalterung:

  • Entriegelung in Sitzbankfläche integriert
  • Komfortable Sitzbankfläche
  • Auf alle Flaschensysteme umrüstbar
  • Gurte können über Seitenpolsterung gehängt werden
  • Ausklappbare Rückenlehne bei Verwendung ohne Gerät
  • Auch in Fahrtrichtung möglich (mit Feststellbremse des Fahrzeuges gekoppelt)







 

2-fach kunststoffbeschichtete Aluminium-Sandwichpaneele:

  • Saubere Oberfläche 
  • Hohe Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Kalkablagerungen von Wassertropfen
  • Leicht zu reinigen

 

 







 

EMPL Rolläden

 

Die pulverbeschichteten Rolläden sind mit durchgehender Handschuhauflage (Einklemmschutz) versehen

 

Selbstspannende Zuziehbänder

  • Verhindert Hängenbleiben bei Einbauteilen








 

Schwenkfächer auf variabel montierbaren Edelstahllagerungen mit Kunststofflauffläche

 

Drehfachverriegelung mit Drehstangenverschluss:

  • Bewährte Ausführung
  • Äußerst robust
  • Leicht justierbar
  • Drehverschluss farbig markiert









 

EMPL Fahrzeug-Beleuchtungskonzept:

 

Geräteraumbeleuchtung in LED:

  • Gleichmäßige Lichtausbeute durch LED Bändern in den Geräteräumen

Umfeldbeleuchtung in LED:

  • Enorme Leuchtkraft

 Außenliegende Tankinhaltsanzeige in LED:

  • Tankinhalt von Weitem erkennbar
  • Auch für Schaumtank erhältlich

 LED-Sicherheitsleuchten an Freistandsbrücken:

  • Sehr gute Erkennbarkeit auch am Tag
  • Robuste Ausführung









 

H.I.T. Steuerung von EMPL

 

Das komplett überarbeitete CAN-Bus System von EMPL "Human Interaction Technology" ist die einfachste und sicherste Art ein Tanklöschfahrzeug zu bedienen. Die Steuerung erfolgt über ein vollautomatisiertes, selbstüberwachendes System mittels 7" LCD-Farbdisplay mit LED-Backlight im Fahrerhaus und am Pumpenbedienstand.

 

Vorteile der neuen H.I.T. Steuerung:

  • Hohe Bedienerfreundlichkeit
  • Schnelle Reaktion
  • Maximale Sicherheit
  • Kurze Reaktionszeiten bei Störungen und geringere Servicekosten








 

Neue moderne Fahrerhaus-Bedieneinheit

 

EMPL hat eine neue technisch attraktive Farb-Display-Bedieneinheit entwickelt. Eingebaut im Fahrerhaus können verschiedenste Funktionen zentral und schnell über diese neue Bedieneinheit gesteuert werden.

 

Vorteile der EMPL Can Bus SMART:

  • Grundsätzlich können alle relevanten Funktionen über die CAN Bus SMART ausgeführt werden
  • Benutzerfreundliche & übersichtliche Bedienerführung
  • Manuelle Regelung der Display-Helligkeit
  • Verknüpfung mit CAN-Bus System der Fahrgestelle
  • Verbesserte Visualisierung und Überwachung der Bedienzustände
  • Servicefreundlich
  • Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten







 

Anstelle einer Displaysteuerung kann ebenso eine Pumpenbedienung über Drehschalter bzw. Drucktaster umgesetzt werden.

 

Je nach Anforderung kann ein kundenspezifisches Bedienfeld erstellt werden bzw. Pumpenbedienfelder von bestehenden Fahrzeugen nachgebaut werden (Ausbildungsvorteil).







 

Hochleistungslöscharm mit selbstüberwachtem Sicherheitssystem für industrielle Einsätze

  

Highlights:

  • Löscharm mit 25 m Ausladung komplett aus Aluminium
  • 360° endlos drehbar
  • automatische Auf- und Abbaufunktion (innerhalb von 130 Sekunden)
  • 4000 l Wasser-/ Schaumwerfer
  • Video- und Wärmebildkamera am Werfer
  • Werfer bei voller Ausladung 90° drehbar
  • Löscharm zusätzlich als Kran verwendbar (1.300 kg Winde)
  • Lasthaken an der Mastspitze mit Gewichtsüberwachung für Arbeitskorb
  • 4-fach Abstützung innerhalb der Fahrzeugkontur (permanente Überwachung des Abstützdruckes, der Windgeschwindigkeit und der Rückstoßkräfte des Werfers)
  • Bedienung über Funkfernsteuerung (Notbedienung möglich)








 

Im Härtefall getestete Aufbauten und Komponenten

 

Gemäß der Firmenphilosophie, dem Kunden für den jeweiligen Einsatz das beste Produkt zu liefern, steht bei EMPL das Sicherheitsdenken im Sinne des Anwenders an vorderster Stelle! Aufbauten der Fa. Empl müssen unter extremen Belastungen funktionieren und können vor der Fahrzeugübergabe auf der hauseigenen Teststrecke intensiv getestet und optimiert werden.

 

Rütteltests zur Überprüfung von Halterung und Befestigung von Zubehör und Komponenten sowie die diagonale, dynamische Verwindung von Fahrzeugen mit Aufbau sind problemlos möglich.




zurück zur Übersicht